Witthöfftstraße 5-7
22041 Hamburg

Tel.: 040 - 41 40 23 - 0
Fax: 040 - 41 40 23 - 37
servicecenter@awo-hamburg.de

Das Spiel mit der eigenen Kreativität

Wenn Sie Freude am bildnerischen

Gestalten haben und sich immer schon mal

ausprobieren wollten, sind Sie in dieser

Gruppe herzlich dazu eingeladen.

 

 

 

Mehr erfahren

Spanisch für Anfänger

Sie lernen Spanisch mit viel Spaß

und in Niendorf, direkt am Tibarg.

Kommen Sie gern zum "Gratis- Schnuppern"vorbei...

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Geistig aktiv werden und bleiben...

Wann? Donnerstag, 10.00-11.30 Uhr in Altona

Mehr erfahren

Lernen – Entdecken – Mitmachen!

Fortbildung in jeder Form, für jedermann und jede Frau, Jung und Alt, Menschen mit deutscher und nicht deutscher Herkunft: AWO Aktiv in Hamburg bietet alle vier Monate neu über 40 Fortbildungs-Kurse und ein buntes Ausflugsprogramm für Menschen 60+. Wir beraten und vermitteln junge und ältere Erwachsene, die sich in Hamburg freiwillig engagieren, ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren oder am Bundesfreiwilligendienst teilnehmen möchten. Darüber hinaus sind wir fachlich zuständig für 25 Hamburger Seniorentreffs, in denen sich die Bewohnerinnen und Bewohner aus der Nachbarschaft treffen, klönen, sich fortbilden und gemeinsam etwas unternehmen. Wir laden Sie herzlich ein, uns kennen zu lernen!

Aktuelles

23. Feb / 2017
Going Global- Save the Planet

Die Englischkurse ( Niveau A2/ B1) richten sich an Senioren, die ihre Horizonte erweitern und am Weltgeschehen teilnehmen wollen. Fortschreitender Klimawandel, schrumpfende Ressourcen und der Verlust biologischer Vielfalt sind Entwicklungen, die miteinander verknüpft sind.

Die Thematik wird behutsam mit Hilfe kurzer englischer Text aus dem Alltag, Rollenspielen und Konversationsübungen behandelt. Es wird die Autobiografie "Boy" von Roald Dah gelesen und am Ende der Kurse steht ein Besuch in der Hamburger Verwertungsanlage in Billbrook an (Termin 26. Juni 2017).

Beginn der Frühjahrskurse:

Bramfelder Laterne: 20.3.2017, 10.00 Uhr

Stadtteilhaus Bornbachstieg/ Langenhorn: 20.3.2017, 14.00 Uhr

Anmeldung unter: 040/ 391 06 372

 

15. Feb / 2017
Kreatives Schreiben

Schöpfen Sie aus Ihrem Schatz an Erfahrungen und Erlebnissen, Wünschen und Ideen, um eigene Texte zu gestalten.

Kreative Übungen, Spiele, Methoden erleichtern den Einstieg ins autobiografische und fiktive Schreiben.

Start: Dienstag, 25.4.17, 18.30- 20.00 Uhr

Anmeldung/ Beratung unter: 040 391 06 36.

13. Jul / 2016
ALL YOU CAN'T EAT

   

Was passiert mit den vielen Lebensmitteln, die im Supermarkt oder auf der Hamburg Messe nicht verkauft werden? Wie kann man sinnvoll mit Resten umgehen? Wie werden alle in Hamburg satt?
Während eines Besuchs bei der Hamburger Tafel erfahren wir über die Gründerin, Annemarie Dose, die dieses Jahr gestorben ist, über die Geschichte der Tafel, wie die enorme Logistik organisiert und mit kleinem Geldbeutel gekocht wird und über die Küchenstandorte  für Mensch und Tier in Hamburg.

Wann: Treffen um 9.45 Uhr am 12.9. vor dem Haus.
Anfahrt: Bus 166, 173, 37 bis Wachtelstr.
Führung: Brenda Buhmann-Gore
Um eine kleine Spende für die Tafel e.V. wird gebeten.

© 2017 AWO - Aktiv in Hamburg | Impressum | Kontakt | Datenschutz